Logo

Audio & Tontechnik

Audio-Arbeiten sind seit jeher das Kerngeschäft von BlueCellarMedia. Mit jahrelanger Erfahrung biete ich stilistisch offen verschiedenste tontechnische Leistungen, wobei der Kunde volles Mitspracherecht bei der klanglichen Vorstellung hat.

Aufnehmen

daw

Viele Aufnahmen können direkt bei BlueCellarMedia durchgeführt werden, um eine durchgängige Kette vom Recording bis zum finalen Produkt zu gewährleisten. Aufnahmen von Sprache über Gesang, Solisten, bis hin zu kleinen Instrumentalgruppen oder Overdubs sind kein Problem. Hierfür stehen entsprechende Wandler, Mikrofone und Stative zur Verfügung. Für größere Aufnahme-Vorhaben s. auch das Kapitel zur Kooperation.

Field-Recording und mobile Aufnahmen

Neben den stationären Recordings komme ich gerne zu Ihnen vor Ort, um Ihre Ereignisse mit der gleichen Qualität und hochwertigen Mikrofonen mitzuschneiden, die dann später im Studio fertiggestellt werden können. Bei mobilen Recordings an Orten, an denen keine Stromversorgung gegeben ist, kann ich über ein mobiles Stereo-Aufnahmegerät Mitschnitte für die spätere Verarbeitung im Studio völlig unabhängig von Stromversorgungen oder vorhandenem Platz durchführen. Dies kann vor allem bei der Integration von Außengeräuschen für Musik- oder Filmuntermalung neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Mix

reverb

Der Mix schleift den Rohdiamant der Aufnahmen in die gewünschte Form. Ausgehend von zwei bis mehreren dutzend Aufnahmespuren werden die einzelnen Stimmen in ihr Verhältnis gebracht, Effekte aufgelegt oder entsprechende Entzerrungen der Frequenzgänge und Phasen vorgenommen. Der Mix ist der Teil des kreativen Prozess, dem man enorm viel Konzentration, Zeit, aber auch Pausen widmen sollte. Der Grund liegt in der notwendigen Entwöhnung: je länger man ohne Unterbrechungen an einem Sound tüftelt, umso mehr gewöhnt man sich an einen speziellen Klang. Das Gehirn stellt sich psychoakustisch auf die klanglichen Begebenheiten ein und verdrängt Mängel. Längere Pausen sind daher absolut notwendig, um den Fortschritt wirklich bewerten zu können.

Die jahrelange Erfahrung, die hohe terminliche Flexibilität sowie die günstige Preisstruktur sind ganz klare Argumente, diesen wichtigen Teil bei mir durchzuführen. So können die Arbeiten auf einen ausreichenden Zeitraum verteilt werden, ohne dass die Stundenkosten ins Unermessliche gehen. Beim Mix ist volle Flexibilität gegeben, genauso wie die Mitsprache des Kunden. Zwischen-Demos, die auf dem eigenen Webserver bereitgestellt werden können, erlauben dem Kunden auch bei Abwesenheit eine stetige Kontrolle und den stressfreien Vergleich auf vertrauten Abhörgeräten.

Gerne erstelle ich auch einen Mix im 5.1-Dolby-Digital-Sound für weitere Verwertung auf entsprechenden Medien.

Mastering

compressor

Auch das Mastering, die Politur des Diamanten, ist ein nicht zu unterschätzender Arbeitsschritt, der nach dem Mix eine entsprechende Aufmerksamkeit benötigt. Das Bearbeiten der fertigen Stereo-Summe benötigt als klangliche Formung genauso wie der Mix entsprechende Ruhezeiten, um die Zwischenergebnisse objektiv beurteilen zu können. Dadurch bin ich auch hier optimal aufgestellt und biete dem Kunden wie auch beim Mix die volle Mitsprachemöglichkeit und ein entspanntes, verteiltes Arbeiten zu zivilen Preisen. Der Stil des Masterings orientiert sich dabei nach dem gewünschten Endergebnis. Ob ein preisverdächtiger Sieger im Loudness-War oder eine luftige natürliche Präsentation oder eine tanzbare Bass-Dynamik gewünscht werden ist im Rahmen meiner vielfältigen Erfahrung kein Problem. Nicht nur das Tool macht den Ton, sondern vor allem derjenige, der es bedient.

Sind Sie mit einem fertigen Produkt klanglich unzufrieden und möchten es Remastern lassen? Lassen Sie sich einfach unverbindlich beraten - in vielen Fällen können durch geschicktes Remastering sogar Fehler des Mixes in Grenzen korrigiert werden.

Kooperation

gitarre

Meine Kunden sollen mit dem Ergebnis so zufrieden wie nur möglich sein. Und nicht alles lässt sich perfekt bei mir umsetzen, z.B. eine saubere große Mikrofonierung, z.B. von Drumsets. Daher führe ich solche Produktionsschritte nicht selbst durch, sondern verweise auf entsprechend eingerichtete Studios im Umkreis. Gerne vermittel ich auch die dortigen Arbeiten. Mit entsprechender Vorbereitung lässt sich dort vor Ort unter entsprechend optimalen Bedingungen innerhalb weniger Stunden eine Basis einspielen. Diese kann vom Kunden dann in der entsprechenden Form (bitte vorher mit mir abklären) mit zu mir gebracht werden, wo dann noch die entsprechenden Overdubs, Gesang o.ä. hinzugefügt werden, oder eben der zeitaufwändige Mix und der Masteringprozess zu meinen günstigen Konditionen und flexiblen Terminen durchgeführt werden kann.

Wieviel der Aufnahmen ausgelagert werden müssen oder sollten, wird im Vorfeld gemeinsam besprochen. Kleinere Nahfeldmikrofonierungen sind davon nicht betroffen und können direkt vor Ort durchgeführt werden, genauso wie die Aufnahme von Line-Instrumenten. Natürlich kann sich der Kunde auch für komplett externe Recordings entscheiden, wenn er z.B. auf besondere Ausstattung des spezialisierten Recording-Studios Wert legt. Bei Mix und Mastering hingegen ist das Bestehen auf besonderes "Kult-Equipment" meiner Erfahrung nach überflüssig, da entsprechende Software heute gleichwertige oder gar bessere Qualität liefert, wenn auch ohne die leuchtenden Augen, dass im Signalweg noch ein alter Telefunken ANT W695B oder Pendulum OCL-2 seine Dienste geleistet hätte.

Restauration/Remastering

Das Problem kennt fast jeder im Musikgeschäft: man hat ein fertiges Medium aus irgendeiner Quelle und stört sich an dem schlechten Klang. Vielleicht, weil die Aufnahme vor 20 Jahren auf einem Tapedeck mitgeschnitten wurde oder von einer knisternden Schallplatte stammt - oder einfach, weil man bei einer eigenen Produktion aus Zeitdruck heraus Fehler machte. Ich überspiele Audio von fast allen verfügbaren Medien (bitte vorer anfragen, s. Serviceleistung Konvertierung) und restauriere den Klang so gut es geht. Dabei kommen intelligente Rauschprofile zum Einsatz sowie Algorithmen zum Entknistern, die bei mir individuell auf das Material abgestimmt werden. Es gibt bei mir keine 08/15-Filter. Übersteuerungen werden gemindert und Frequenz- und Phasenverlauf korrigiert. Dies gilt natürlich auch für Audio-Material ohne auffällige Fehler, welches einfach nur besser klingen soll. Den Möglichkeiten sind wenig Grenzen gesetzt, daher wenden Sie sich ruhig vertrauensvoll an mich, wenn mit bestehendem Audio-Material gearbeitet werden soll. Ich berate unverbindlich, was möglich ist und biete auf Wunsch gerne kostenfreie Vorab-Demos mit A/B-Vergleich.

Sounds und Effekte

Mit entsprechenden Möglichkeiten unterstütze ich Wünsche nach der Realisierung von Spezialeffekten auf vorhandenem Audio-Material oder steuere Sounds zur Verwendung im eigenen Material bei. Dies kann neben einem frischen Pepp in der Musik vor allem für Multimedia-Darstellungen bis hin zu kompletten Film-Vertonungen interessant sein. Ich greifen hierbei auf verschiedenste Möglichkeiten zurück, wie z.B. Synthesizer, Effektgeräte, Software-Plugins, Samples einer umfangreichen Geräusch-Bibliothek oder auch individuell angefertigten Aufnahmen.